Sonntag, 9. Juli 2017

Kunst und Resonanz:Ein Ausflug nach Ozeanien







































































































Kunst und Resonanz. Kunstwerke aus besuchten Ausstellungen, die in mir nachklingen, etwas auslösen, mich berührt oder irritiert haben und dies immer noch tun. Die sich dann verformen und mir in meinem Tun wieder begegnen.
Gesehen, heute im Museum der Fünf Kontinente / München.
Zuhause gemalt.

Kommentare:

  1. der farbliche hintergrund der masken ist so gut gewählt. schön, dass du ihn aufgegriffen hast. dein mittleres bild ist ungemein ausdrucksstark. toll, wie sich die figur in der mitte in den vordergrund drängt und mir so richtig nahe kommt.
    per kirkeby ist mir übrigens begegnet. nicht in dänischen wäldern, aber im kunstmuseum ARoS. ich werde es noch zeigen.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie schön, wieder einmal was aus deiner Resonanzen-Reihe. Spannend, was einen so anspringt und sich modifiziert wiederfindet. Metamorphosen... Lieben Gruß Ghislan

    AntwortenLöschen